Saturday 20 April 2024
Home      All news      Contact us      RSS     
laola1 - 2 month ago

Schicker-Klartext: Ich erlebe in Graz kein neues Stadion

Los ging alles mit folgendem Satz. Ich kann vorweg nehmen, dass wir unbedingt in Graz spielen wollen – egal wer kommt. Ich hoffe, das ist dann auch möglich. Getätigt hat diesen Sager von Andreas Schicker nach dem Schlusspfiff in Bratislava. Dass der Zusatz von der in Frage stehenden Möglichkeit hellhörig macht, liegt auf der Hand. Daraus entwickelte sich eine Abrechnung des Geschäftsführers Sport mit dem infrastrukturellen Status quo des SK Sturm Graz.Nicht dass der Frust über dieses Dauer-Thema ein neuer wäre, aber das Timing ist in der Stunde eines historischen Vereins-Erfolgs natürlich ein interessantes. Vom Gefühl her dauert es noch lange Ob er es bewusst platziert hat, vielleicht als Vorbote auf die nächstwöchige Generalversammlung, oder einfach ein Wort das andere ergab und der Ärger über die Situation wieder mal raus musste, wird Schicker selbst wissen. Aber natürlich lädt der Einzug in die Runde der letzten 16 Vertreter in der Conference League geradezu ein, liebe Grüße an die Grazer Stadtpolitik zu senden. Und dabei geht es beileibe nicht nur um die triste Stadion-Situation für einen der wichtigsten Botschafter der Grazer Landeshauptstadt.


Latest News
Hashtags:   

Schicker

 | 

Klartext

 | 

erlebe

 | 

neues

 | 

Stadion

 | 

Sources